n.a.

Tanja Eichner

Lebenslauf

n.a.

Tanja Eichner

Staatssekretärin im Hessischen Ministerium der Justiz

Geburtsdatum

in Wertheim/Main

Religion

katholisch

Familienstand

verheiratet, ein Kind

seit 31. Mai 2022
Staatssekretärin im Hessischen Ministerium der Justiz
seit 2022
Beisitzerin im Bezirksvorstand der CDU Westhessen
2016-2022
Ehrenamtliche Richterin bei dem Hessischen Landesarbeitsgericht,
ab 2018 Mitglied des Ausschusses der ehrenamtlichen Richter bei dem Hessischen Landesarbeitsgericht
2016-2018
Stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Darmstadt
2009-2022
Leiterin des Arbeitsstabs Tarifpolitik, Leiterin des Referats Tarifpolitik, Leiterin des Referats Arbeits- und Tarifrecht, Tarifpolitik;
ab 2018 stellv. Abteilungsleiterin+ü
2007-2009
Abordnung an das Hessische Innenministerium in den Arbeitsstab Tarifpolitik
2004-2009
Richterin beim Arbeitsgericht Darmstadt und am Arbeitsgericht Frankfurt am Main
2003-2004
Rechtsanwältin bei einem Arbeitgeberverband
2002-2003
Ausbildungsgang für Nachwuchskräfte der Geschäftsführungen von Arbeitgeberverbänden bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
2002
Anwaltszulassung
1999-2001
Referendariat am Landgericht Landau in der Pfalz
Abschluss: Zweites juristisches Staatsexamen
1997-1998
Studium an den juristischen Fakultäten in Lausanne und Genf
1993-1999
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mainz
Abschluss: Erstes juristisches Staatsexamen
1993
Abitur am Gymnasium Theresianum Mainz