Vollzugseinrichtungen

Das Hessische Ministerium der Justiz übt die unmittelbare Dienst- und Fachaufsicht über alle Vollzugseinrichtungen aus.

Die Zuständigkeiten der einzelnen Justizvollzugseinrichtungen sind dem Vollstreckungsplan des Landes Hessen zu entnehmen.

Bei einer Durchschnittsbelegung der hessischen Vollzugsanstalten mit ca. 4.700 Gefangenen bei rund 5.800 Haftplätzen sind gegenwärtig rund 2.800 Bedienstete (Juristen, Verwaltungsbeamte, Psychologen, Ärzte und Psychiater, Pfarrer, Lehrer, Sozialarbeiter und Bedienstete des allgemeinen Vollzugs-, Werk- und Krankenpflegedienstes), Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von externen Trägern der schulischen und beruflichen Bildung, der Ausländer-, Drogen- und AIDS-Beratung sowie zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Aufgabe der Resozialisierung der Straffälligen und der Gewährleistung der Sicherheit des Vollzugs befasst.

Die Aus- und Fortbildung der Bediensteten erfolgt im H.B. Wagnitz-Semiar in Wiesbaden, dem Dienstleistungszentrum für den hessischen Justizvollzug.

Anschriften der hessischen Vollzugsanstalten

Justizvollzugsanstalten in Hessen
Gelände der JVA Rockenberg
JVA Rockenberg
Die JVA Rockenberg ist zuständig für den Vollzug der Jugendstrafe bei jungen männlichen Verurteilten im Alter zwischen 14 und 19 Jahren. Die Zuständigkeit gilt ebenso für den Vollzug des Jugendarrestes bei männlichen und weiblichen Jugendlichen und Heranwachsenden.
Außenansicht der JVA Schwalmstadt
JVA Schwalmstadt
Die Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt liegt im ältesten Teil des heutigen Schwalmstädter Stadtteils Ziegenhain, im Bereich der Festung. Sie ist zu einem großen Teil vom "Großen Wallgraben", einem als tiefen Wassergraben angelegten Befestigungsbauwerk, umgeben.
Eingangsbereich der JVA Weiterstadt
JVA Weiterstadt
Die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt ist die größte JVA des Landes Hessen. Sie ist zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen über 24 Monaten an männlichen Erwachsenen.
Außenansicht der JVA Wiesbaden
JVA Wiesbaden
Die Justizvollzugsanstalt Wiesbaden verfügt über fünf Hafthäuser. Insgesamt können dort 280 Gefangene in 272 Einzel- und 4 doppelt belegten Hafträumen untergebracht werden.
JAE Gelnhausen
Jugendarresteinrichtung Gelnhausen
Die Jugendarrestanstalt Gelnhausen ist zuständig für männliche Jugendliche aus den Landgerichtsbezirken Frankfurt, Hanau, Fulda, Darmstadt und für weibliche Jugendliche aus Hessen.

Seiten