Justizfachangestellte / Justizfachangestellter

Justizfachangestellte sind bei Gerichten und Staatsanwaltschaften tätig und nehmen dort verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben wahr. Sie sind in den sogenannten "Service-Einheiten" der Gerichte bzw. "Sekretariaten" der Staatsanwaltschaften zentrale Anlaufstelle für die rechtsuchenden Bürgerinnen und Bürger.

realschule_58569122_c_contrastwerkstatt_-_fotolia.com_.jpg

Schüler und Lehrerin bei der Gruppenarbeit
© contrastwerkstatt/Fotolia.com

Zur Ausbildung für den Beruf der/des Justizfachangestellten können Bewerber/innen zugelassen werden, die mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen diesem gleichgestellten Bildungsabschluss besitzen.