Aufstiegsmöglichkeiten

Der überwiegende Teil der Nachwuchskräfte wird nach bestandener Prüfung als Inspektorin oder Inspektor (Besoldungsgruppe A 9 Hessisches Besoldungsgesetz (HBesG)) in den Laufbahnzweig des gehobenen Vollzugs- und Verwaltungsdienstes übernommen.

Der dienstliche Einsatz erfolgt unter größtmöglicher Berücksichtigung der persönlichen Verhältnisse landesweit.

Bei entsprechender Leistung haben Sie gute Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Oberamtsrätin oder zum Oberamtsrat der Besoldungsgruppe A 13 HBesG.