Kontakt

Sie haben eine Frage an uns oder möchten uns etwas mitteilen?

Senden Sie uns Ihre  Frage oder Ihren Hinweis einfach unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse über die folgenden Eingabefelder.

Hinweise
Das Ministerium der Justiz kann den Gerichten in ihrer Entscheidungstätigkeit keine Weisungen erteilen und kann gerichtliche Entscheidungen nicht überprüfen. Die verfassungsrechtlich garantierte Unabhängigkeit der Richterinnen und Richter verbietet dies (Artikel 92 und 97 des Grundgesetzes). Ähnliches gilt für die Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger (§ 9 des Rechtspflegergesetzes). Gerichtsentscheidungen können nur durch ein Gericht überprüft werden, und zwar nur dann, wenn nach der jeweiligen Verfahrensordnung ein Rechtsbehelf oder ein Rechtsmittel gegen die Entscheidung gegeben ist.

Das Ministerium kann darüber hinaus keine Rechtsberatung erteilen. Rechtliche Ratschläge oder Rechtsauskünfte sind vielmehr den Angehörigen der rechtsberatenden Berufe vorbehalten. Finanziell bedürftigen Personen steht die Beratungshilfe zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Beratungshilfe finden Sie hier: www.hessenfinder.de/...

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse für eine Rückantwort an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer für etwaige Rückfragen an.
Bitte beschränken Sie den Betreff auf 125 Zeichen.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.