Startseite » Presse » Bildergalerien » Zweites Haus des Jugendrechts in Frankfurt
Jugendkriminalität

Zweites Haus des Jugendrechts in Frankfurt

Anlässlich der Unterzeichnung des Mietvertrages für das neue Haus des Jugendrechts im Frankfurter Norden präsentierten Justizministerin Eva Kühne-Hörmann, Polizeivizepräsident Gerhard Bereswill und Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld das neue Objekt in der Sebastian-Kneipp-Straße.