Archiv

Alle archivierten Pressemitteilungen im Überblick

Portrait Justizministerin Eva Kühne-Hörmann
05.09.2016
10-Punkte-Maßnahmenpaket wird zügig umgesetzt
Abbauprogramm gestoppt - 185 Stellen bleiben erhalten – Zusätzliche 250 Stellen zur Stärkung der Justiz, davon 46 für die Staatsanwaltschaften. Eva Kühne-Hörmann: „Stärkungsprogramm enthält auch Opferschutzpaket“
Staatssekretär Thomas Metz
02.09.2016
Hohe Auszeichnung für Wolfgang Merz aus Rüsselsheim
„Durch sein über Jahre währendes Engagement bei der Generationenhilfe Rüsselsheim hat Wolfgang Merz wesentlich dazu beigetragen, dass Menschen in schwierigen Situationen wieder Lebensmut gewinnen konnten."
Portrait Justizministerin Eva Kühne-Hörmann
02.09.2016
„Leidenschaftlicher Wissensvermittler und Kommunalpolitiker“
„Ich bin sehr froh, dass ich einer Persönlichkeit wie Arno Meißner das Bundesverdienstkreuz überreichen darf. Das Bundesverdienstkreuz ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht."
Doris Breuer-Kreuzer, neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Kassel II - Sozialtherapeutische Anstalt -
02.09.2016
Doris Breuer-Kreuzer neue Leiterin der "Sotha"
In einer Feierstunde in der Justizvollzugsanstalt Kassel II verabschiedete die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann heute den bisherigen Leiter der Anstalt, Rudi Nebe, und führte die neue Leiterin, Psychologiedirektorin Doris Breuer-Kreuzer, offiziell in ihr Amt ein.
Justizministerin Eva Kühne-Hörmann
01.09.2016
„Umfangreichstes Stärkungsprogramm der letzten Jahrzehnte“
10-Punkte-Maßnahmenpaket wird zügig umgesetzt: Abbauprogramm gestoppt - 185 Stellen bleiben erhalten – Zusätzliche 250 Stellen zur Stärkung der Justiz, davon 140 für die ordentliche Gerichtsbarkeit.

Seiten

Schließen