der Amokfahrt in Berlin am 8. Juni 2022

Hilfe für Betroffene
Zentrale kostenlose Hotline zu Ihrer Unterstützung:


0800 / 001 02 19 (rund um die Uhr)

brennende Teelichter
Mein tiefes Mitgefühl gehört den betroffenen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften aus Bad Arolsen und ihren Angehörigen. Ich werde alles mir mögliche tun, um Ihnen in dieser schweren Zeit zur Seite zu stehen und Sie zu unterstützen.“
Prof. Dr. Daniela Birkenfeld Hessische Opferbeauftragte