Mandate, Mitgliedschaften und Nebentätigkeiten

Prof. Dr. Roman Poseck ist Minister der Justiz. Außerdem ist er wie folgt aktiv:

Nicht Kraft seines Amtes:

Institution

Funktion

Einkünfte/Entschädigung pro Jahr

HA Hessen Agentur GmbH

Mitglied im Aufsichtsrat

Keine

Deutsch-Israelische Juristenvereinigung e.V.

Vorstandsmitglied

Keine

Frankfurter Juristische Gesellschaft e.V.

Vorstandsmitglied

Keine

CDU Deutschland

stellv. Mitglied Bundesparteigericht

keine

Förderverein Fritz Bauer Institut e.V.

Mitglied

Keine

Polytechnische Gesellschaft e.V.

Mitglied

Keine

Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft e.V.

Mitglied

Keine

Limburger Gesellschaft für Recht, Wirtschaft und Politik e.V.

Mitglied

Keine

C.H. Beck-Verlag

wissenschaftlich-schriftstellerische Tätigkeit als Herausgeber und Autor juristischer Werke

abhängig von Verkaufszahlen und Klicks: 2022 ca. 32.000 Euro

Allgemeiner Hinweis:
Gemäß § 1 Abs. 6 des Gesetzes über die Bezüge der Mitglieder der Landesregierung gelten die beamtenrechtlichen Vorschriften über die Abführung von Vergütungen aus Nebentätigkeiten entsprechend. Somit sind Vergütungen, die durch den Ministerpräsidenten sowie die Staatsministerinnen oder Staatsminister für eine oder mehrere Nebentätigkeiten im öffentlichen Dienst oder dem ihm gleichstehenden Dienst bezogen werden, nach § 3 Abs. 1 der Nebentätigkeitsverordnung an den Dienstherrn abzuführen, soweit sie 6.150,00 Euro für das Kalenderjahr übersteigen.