Startseite » Prävention » Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt
Bekämpfung von Gewalt

Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt

Zum 1. Februar 2006 wurde in Umsetzung des Aktionsplanes des Landes Hessen zur Bekämpfung der Gewalt im häuslichen Bereich die Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt geschaffen.

Auf der Grundlage einer gemeinsamen Entscheidung des Hessischen Sozialministeriums und des Hessischen Justizministeriums wurde die Landeskoordinierungsstelle in das Justizministerium integriert. Hier findet eine enge Kooperation mit dem Landespräventionsrat Hessen statt.

Die Arbeit der Landeskoordinierungsstelle baut auf den Vorgaben des Landesaktionsplans auf und orientiert sich an den dort formulierten Zielen. Arbeitsschwerpunkte stellen die Förderung der Vernetzung, die Öffentlichkeitsarbeit und die Fortbildung der mit dem Thema Häusliche Gewalt befassten Professionen dar.