„Hinter Gittern“

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker

Bei den Bemühungen um die soziale Wiedereingliederung der Gefangenen kommt der Hinführung zu einer geregelten Arbeit und – erforderlichenfalls – der beruflichen Aus- und Weiterbildung entscheidende Bedeutung zu. Durch sinnvolle und nützliche Arbeit sollen Gefangene und Untergebrachte an ein auf eigener Arbeit aufgebautes Leben gewöhnt werden. Arbeit bringt Anerkennung, sie schafft Selbstwertgefühl.

Schließen